Handauflegen, heilende Hände, Schöpferkraft
Aura, Bioenergiefeld, heilende Hände

Geistiges Heilen - 

Energieübertragung mit heilenden Händen

Geistiges Heilen gibt es in allen Kulturen und es gibt viele verschiedene Heilweisen. 
In Deutschland ist Geistiges Heilen ist seit 2004 gesetzlich erlaubt und eine hilfreiche Ergänzung zur Schul- und Alternativmedizin.
Heilen durch das Auflegen der Hände bedeutet, eine liebevolle Resonanz  zwischen der Selbstheilungskraft von innen (Mensch/Tier) und dem Heilungsimpuls von außen (universelle Energie) herzustellen. Es ist eine der ursprünglichsten Methoden des Geistigen Heilens. 
Ganz automatisch berühren wir einen anderen, um ihn zu trösten oder unser Mitgefühl zu zeigen. Jede Mutter, jeder Vater legt die Hand an die Stelle, wo ihr Kind sich verletzt oder Schmerzen hat usw.
Durch sanftes Auflegen der Hände werden Energieblockaden gelöst, ein bestehendes energetisches Ungleichgewicht in Balance gebracht und die Selbstheilungskräfte gestärkt. Fließt diese Energie völlig frei, befinden sich Körper, Seele und Geist in einem harmonischen Zustand. 

Als Heilerin bin ich das Bindeglied zwischen Dir und dem Großen Geist, Gott, der Quelle allen Seins oder wie auch immer Du es nennen möchtest. Auf meine Bitte hin durchfließt mich die feinstoffliche heilende Energie und wird in Deinen materiellen Körper geleitet. So werden Deine Selbstheilungskräfte aktiviert. Das heißt, dass ich Dich zwar behandele, der Heilimpuls allerdings durch die universelle Energie erfolgt. Letztendlich heilst Du Dich dadurch selbst.

Zu einer Heilersitzung gehört aber noch mehr, wie zum Beispiel:

  • Einspüren in Dein Bioenergiefeld um Blockaden zu finden und zu lösen (z.B. Traumata durch den Verlust eines geliebten Menschen oder Tieres) 
  • Zentrieren Deiner Chakren
  • Deine Aura wahrnehmen, reinigen und heilen
  • Wirbelsäulenaufrichtung


Ich kombiniere diese und andere Methoden ganz individuell und je nach Bedarf miteinander.
In den ganzen Prozess fließt deine innere Weisheit (oder die deines Tieres) mit ein. So finden wir in diesem Raum, fernab der Logik, gemeinsam Lösungen, die sehr erdverbunden und greifbar sind. Dementsprechend wende ich die angezeigten Methoden an und lasse dabei immer auch meine Intuition mit einfließen.
 
Natürlich erkläre ich Dir genau was ich tue, damit Du nachvollziehen kannst, was passiert. Auch die Informationen und Impulse die ich erhalte, gebe ich an Dich weiter.

"Geistiges Heilen aktiviert Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne, ermutigt und unterstützt Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung.  Der Klient soll bestärkt werden in seinem Vertrauen auf seine Selbstheilungskräfte." (DGH - Dachverband Geistiges Heilen e.V.)

Das bedeutet für dich:

  • du fühlst dich nach der Sitzung wohler
  • sie führt zur Verbesserung deiner Lebensfreude
  • die Selbstheilungskräfte werden auf körperlicher und seelischer Ebene aktiviert
  • Unterstützung bei chronischen Erkrankungen
  • in der Sterbebegleitung kann Heilung auch bedeuten, dass der Übergang in in Ruhe und Frieden erfolgt


Ablauf einer Sitzung:
Nach der Begrüßung und kurzen Besprechung nimmst du auf einem Stuhl Platz. 
Ich spreche ein Gebet und bitte die universelle Heil- und Schöpferkraft durch mich als Kanal in deinen physischen Körper zu fließen. 

_____________________________________________________________


Hinweis:
Ich muss Dich darauf hinweisen, dass es sich gemäß § 3 des Heilmittelwerbegesetz (HWG) bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden um Verfahren der alternativen Medizin/Therapie handelt. Diese sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Die von mir gegebenen Informationen zur Behandlung sind keine Garantie und weder als Heil- noch als Linderungsversprechen zu sehen. Ich weise darauf hin, dass ich ausschließlich die Selbstheilungskräfte aktiviere.

Die von mir angebotenen Anwendungen ersetzen keine Diagnose und Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.
Meine Behandlungsleistung unterliegt der Schweigepflicht.