Mediale Trauerbegleitung für Tierbesitzer 


"Es gibt ein Bleiben im Gehen,

ein Gewinnen im Verlieren,

im Ende einen Neuanfang"

(japanisches Sprichwort)


Hast du dein geliebtes Tier oder einen geliebten Menschen verloren?
Hast du das Gefühl, die Sicherheit, den Halt, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Gewohnheiten ändern sich und es scheint keine Normalität mehr zu geben. 
Du fühlst dich hilf- und sprachlos und verlierst regelrecht die Orientierung. 
Hinzu kommt, dass du bemerkst, dass dein Umfeld mit einer solchen Situation ebenfalls überfordert ist oder sogar deine Trauer nicht versteht. 


"Der Tod beendet das Leben, aber nicht die Liebe! Die Trauer will, dass die Liebe weitergeht - über den Tod des geliebten Menschen (oder Tieres) hinaus." 
(Roland Kachler).


Wie kann dir eine mediale Trauerbegleitung helfen? 

Unser Glaube an ein Leben nach dem Tod und daran, dass es darüber hinaus eine Verbindung zu dem verstorbenen Tier oder Menschen, hilft uns bei der Bewältigung unserer Trauer. Diese Überzeugung gibt uns nicht nur Halt, sondern lässt uns unsere Trauer als Prozess der Transformation und des Neubeginns erleben. 
 

Ich lasse in unserem Gespräch gemeinsam mit dir ein liebvolles Energiefeld entstehen, damit sich das Tor zur geistigen, körperlosen Welt öffnen kann. 
Durch diese Verbindung mit deinem Bio-Energiefeld nehme ich wahr, was mir aus der geistigen Welt, vielleicht durch einen Helfer, für dich gezeigt wird. 
Es handelt sich hierbei nicht um eine Invokation, d.h. Anrufen bestimmter Personen. Sondern um das Erkennen deiner Potenziale durch die du deinen individuellen Weg im Umgang mit der Trauer finden kannst. Mit Hilfe der Botschaften aus der anderen Welt kannst du Antworten auf offene Fragen bekommen und Heilung, Trost, Verständnis und Vergebung erfahren. 
So kannst du deine Trauer besser verarbeiten und auf deinem Lebensweg mit neuem Vertrauen weitergehen. 


Dr. Rosina Sonnenschmidt schreibt dazu in ihrem Buch „Exkarnation“: 

„Die körperlose Welt ist nicht irgendwo da draußen, sie ist eine Welt in unserer Welt.“ 


Außerdem erleben wir gemeinsam, wie ganz individuelle (Trauer-) Rituale in der Natur und auch Märchen dich auf deinem Weg unterstützen können.



Der Verlust und die Trauer verändern die Liebe - 
aber wir finden Wege unsere Liebsten in unserem Herzen zu bewahren.


------------------------------------------------------------------------------------


Seminare / Vorträge:


  • Leben – Sterben – Trauern – LIEBEN

      Sterbe- und Trauerbegleitung für Tiere und ihre Menschen

      Wann:                              04. / 05. September 2021
      Veranstaltungsort:        TierPhysio Saarpfalz, Saarbrücken
      weitere Informationen unter https://www.dierphysio.com/
     
Anmeldung jetzt schon möglich!

  • ab 2021 Trauergruppe für Tierbesitzer"